Ganztagsausflug Südküste

rano_

Dauer: ca. 7 Stunden

Wir legen vom Hotel aus los und wenn der Gast es so möchte können wir kurz halten um Wasser oder ähnliches zu kaufen. Dann geht der Ausflug los und als erstes besichtigen wir Vaihu, ein Ahu das sich in der Gegend Hanga Te’e an der Südwestküste befindet.

Weiter geht es nach Ahu Aka Hanga, eine sehr bekannte Gegend der Insel, da dort (laut der traditionellen Geschichte) der König Hotu Matu’a neben dem Ahu begraben ist. Nach diesem Aufenthalt und den Erklärungen des Reiseleiters, geht es weiter mit dem Ausflug in Richtung Rano Raraku (Steinbruch oder Moaifabrik), wo man die 397 moais, im ganzen Vulkan verstreut und aus unterschiedlichen Bauzeiten stammend, bewundern kann.

Dann geht es weiter nach Tongariki, dem am spätesten restaurierten Ahu und der längste mit stehenden Moai’s. Hier geniessen wir einen Snack (1 Mineralwasser ½ Liter, 1 Dose Softdrink, 2 Sandwiches, 1 hartgekochtes Ei, 1 Frucht, 1 Müsliriegel und 1 kleines Paket Kekse). Zuletzt, geht es weiter nach Papa Vaka und Te Pito Kura, um dann unsern Ausflug in Anakena mit den Besichtigungen Ahu Nau Nau und Ature Huki zu beenden, hier können wir das warme und durchsichtige Wasser geniessen. Wir fahren zurück ins Dorf Hanga Roa.

Comparte:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter